Was bietet Rebalance?

  • Rebalance überzeugt mit einer nachhaltigen Gewichtsreduktion, frei von quälenden Diäten und lebenslangem Verzicht. Gemeinsam erreichen und halten wir Ihr Wunschgewicht.

    Lassen auch Sie sich von den einmalig hohen Langzeiterfolgen begeistern und entdecken Sie dabei ein neues Körpergefühl, Wohlbefinden und Lebensfreude!

    Ihr Körper ist ein unersetzliches Kapital. Machen Sie sich leicht und lernen Sie ihn zu verstehen, zu verändern und zu verwöhnen.

Wie funktioniert Rebalance?

  • Rebalance ist keine Diät, sondern eine fruchtbare Partnerschaft zwischen Teilnehmern, Ärzten und Ernährungsexperten. Unter Berücksichtigung Ihrer Vorlieben und Gewohnheiten führen wir Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Idealgewicht mit Langzeiterfolg!

    Sie definieren Ihre ganz persönlichen Ziele. Wir bieten professionelle Kurse, individuelle Begleitung und Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Ambitionen. Dabei liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen!

    Dank unserem Fachwissen und unserer Erfahrung brauchen Sie sich nicht vor einem Jojo-Effekt zu fürchten. Denn unsere Methode verändert und prägt Ihren Alltag nachhaltig. Entdecken Sie mit uns ein neues, ausgeglichenes Körpergefühl!

Warum erzeugt Rebalance höhere Langzeiterfolge?

  • Rebalance überzeugt mit einer Methode, die auf aktuellen Erkenntnissen der medizinischen Forschung basiert. Bisherige Erfahrungswerte zeigen, dass über 80% der Kursbesucher ihren Gewichtsverlust bis heute halten konnten.

    Nur mit einer intensiven Begleitung durch kompetente Fachleute während einer Zeitspanne von 2 Jahren kann dieser Effekt erreicht werden. Gemeinsam analysieren und optimieren wir Ihre Ernährungsprozesse, um Sie konsequent ans Ziel zu führen.

    Einfache und praktische Regeln geben neue Perspektiven und helfen bei der ausgeglichenen Ernährungsumstellung. So gelingt Ihre Gewichtsreduktion ohne Abhängigkeiten von Spezialprodukten, übermässigem Sport oder einseitigen Diäten.

Welche Kurse bietet Rebalance?

  • Während 2 Jahren finden regelmässige Meetings statt. Buchbar sind flexible Einzelkurse oder motivierende Gruppenkurse, die einen intensiven Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern ermöglichen.

    Die Kursinhalte werden mit medizinischer Beratung und individueller Betreuung durch Fachärzte vermittelt und durch Ernährungswissenschaftler unterstützt.

    Bei Anliegen und Fragen können Sie sich jederzeit per Mail oder telefonisch an Ihren Kursleiter wenden. Zudem erhalten Sie fortlaufend unterstützende Informationen per Newsletter.

Kursprogramm im Detail

  • Bevorstehende Kurse:

    Stadt Termin Zeit Ort Referent(en)
    Zürich 2. Montag 19h Klinik Hirslanden Willy Bischofberger
    Zürich 4. Mittwoch 17:30h Klinik Hirslanden Dr. med. Marc Fouradoulas
    Zürich 4. Mittwoch 19:15h Klinik Hirslanden Dr. med. Marc Fouradoulas
    Basel 4. Donnerstag 18h ClaraSpital Dr. med. Nadja Pecinska
    Bern 2. Montag 19h Impact Hub Bern Dr. med. Alex Stalder
    Winterthur 3. Dienstag 19h Hotel Banana City Dr. med. Martin Sonderegger
    Aarau 1. Montag 19h Hotel Aarauerhof Dr. med. Gabriela Stöckli
    Cham 1. Montag 18h AndreasKlinik Willy Bischofberger
    Chur 2. Mittwoch 18:30h Kantonsspital Graubünden Dr. med. Lucie Tlach

    Allgemein: Kurslaufzeit 2 Jahre

Detailinformationen zum Ausdrucken

Kursverantwortliche

  • Das Team von Rebalance zeichnet sich durch langjährige, praktische Erfahrung und einen hohen Grad an Spezialisierung und Fachwissen aus. Ein intensiver Informations- und Wissensaustausch zwischen den komplementären Kompetenzbereichen ist unsere Basis, um Sie in jeder Situation fachkundig zu unterstützen.

  • Verantwortlich für die medizinische Betreuung ist Dr. med. D. Infanger, Facharzt FMH für innere Medizin an der Hirslandenklinik. Zuständig für die Leitung der Gewichtsreduktions-Kurse ist Dr. med. W. Enz. Fragen zu Körper und Essgewohnheiten werden von der Ernährungsberaterin D. Schneider, die an der Hirslandenklinik im Kompetenzzentrum für Stoffwechselkrankheiten arbeitet, beantwortet.

  • Mit diesem Team begeben Sie sich in professionelle, gewissenhafte und erfahrene Hände. Denn Ihre Gesundheit und Ihre persönlichen Ziele haben für uns höchste Priorität!

Interdisziplinäres Fachärzteteam

  • Das Rebalance Programm wird verantwortet durch ein interdisziplinäres Ärzteteam. Es zeichnet sich durch langjährige, praktische Erfahrung und einen hohen Grad an Spezialisierung und Fachwissen aus. Ein intensiver Informations- und Wissensaustausch zwischen den Fachärzten und unserem kursleitenden Ärzteteam ist die Basis, um Sie in jeder Situation fachkundig zu unterstützen.
     
    Ernährungsmedizin: Dr. med. David Infanger, Hirslanden Zürich
    Ernährungsberatung: Daniela Schneider, Kompetenzzentrum für Stoffwechselkrankheiten
    Bewegung/Sportmedizin: SwissOlympicMedicalCenter (vakant)
    Schlafmedizin: Dr. med. Tobias Herren, Inselspital Bern
    Psychiatrie: Dr. med. Bettina Wolf, Klinik Hohenegg

Kursleitende Ärzte

  • Erfahrene Ärzte mit geeigneter Weiterbildung und Zertifizierung sind bei Rebalance für die Leitung der Gruppenkurse und Einzelbehandlungen verantwortlich. Sie werden sorgfältig rekrutiert, weitergebildet und schrittweise eingeführt bis sie eine Kursleitung oder Einzelbetreuung übernehmen können. Sie stehen im Regen Austausch mit erfahrenen Kursteilnehmern und obigen Fachärzten und treffen sich regelmässig zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Kurserfolg und Teilnehmerzufriedenheit werden laufend überwacht.


    Die ‘Chemie’ zu Ihrem Kursleiter ist ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor. Machen Sie sich einen ersten Eindruck von den zukünftigen Kursleitern in Ihrer Nähe mittels der folgenden Kurzvideos (je 1 Minute). Was präferieren Sie? Ärztin oder Arzt, jung-dynamisch bis erfahren-weise, Allgemeinarzt oder Facharzt (Innere, Pathologie/Burstkrebs, Psychosomatik, Urologie), mit/ohne Kinder (Mutter/Elternerfahrung), mit Sporterfahrung (Joga, SAC, Kayak, Wandern, Skifahren, Jogging), mit Auslanderfahrung (Italien, Norwegen, England, Dänemark, Tschechien)?
    (Kursleiter beantworten per Video: Wer sie sind (beruflich/privat)? Warum sie Kursleiter geworden sind? Was Ihnen an Rebalance gefällt? Wie Sie die Kursteilnehmer motivieren wollen?)

  • Dr. med. Marc Fouradoulas –Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH und Psychosomatik, SAPPM, Praxisgemeinschaft St. Jakobsstrasse 57, 8004 Zürich, Jg. 1979

     

     

  • Dr. med. Barbara Padberg-Sgier in Chur – FMH Pathologie, Stv. Chefärztin Pathologie am Kantonspital Graubünden in Chur, Brustzentrum, zuvor Kantonspital Aarau und Universitätsspital Zürich, FIAC, IPM, Jg. 1975

  • Dr. med. Nadja Pecinska in Zürich & Basel – Ernährungsmedizinerin DGEM/DAEM, med. Fachjournalistin, Redakteurin, Jg. 1975

  • Dr. med. Silvia Puglia in Zürich – FMH Innere Medizin, FMH Kardiologie, Oberärztin Kantonsspital Olten, Assistenzärztin am Triemli Spital sowie den Kantonspitälern Basel, Genf und in Lugano, Mutter, Jg. 1977

  • MSc Henriette Saevil (englisch) – Ernährungswissenschaftlerin, Master in England, Bachelor in Dänemark, Gymnasium in Norwegen, Jg. 1990

  • Dr. med. Martin Sonderegger in Winterthur – FMH Allgemeine Innere Medizin, Arzt mit besonderer Funktion, Psychiatrie St. Gallen Nord, zuvor Telemedizin, freier medizinischer Journalist, Jg. 1954

  • Dr. med. Alex Stalder in Bern & Basel – FMH Allgemeine Medizin, langjährige Hausarztpraxis in Binningen bei Basel, Chefarzt Basler Privatspital, Dozent, Jg. 1958

  • Dr. med. Gabriela Stöckli-Häller in Aarau – FMH Allgemeine Innere Medizin, Gemeinschaftspraxis, Gutachterin SwissMed, Mutter, Jg. 1975

  • Dr. med. Lucie Tlach in Chur, FMH Innere Medizin, Sportmedizin, Kantonsspital Chur, Jg. 1984